Suche
  • Bellstraat 4 | 3133 KE Vlaardingen
  • tel.: +31 (0)10 - 592 83 83
Menü Suche

Secuwände

Trennwände bieten einen wichtigen Schutz, da sie verhindern, dass die Ladung bei einem Unfall oder einer starken Bremsung verrutscht.

Darüber hinaus bietet die Trennwand zusätzlichen Komfort: In den meisten Fällen bietet eine Trennwand von Motexion mehr Platz für den Fahrer. Der Sitz kann besser angepasst werden, sodass der Fahrer eine bessere Sitzposition einnehmen kann. Eine Secuwand passt sich perfekt an den Fahrgastraum an und dämmt hervorragend die Geräusche aus dem Laderaum. Im Winter ist der Fahrgastraum schneller warm und im Sommer, wenn die Klimaanlage eingeschaltet ist, geht weniger Kühlung verloren.

Wir haben für viele Fahrzeugmodelle eine eigene Secuwand entwickelt, die aus ABS-Kunststoff besteht. Diese Wände sind grau, was gut zur ursprünglichen Verkleidung des Fahrzeugs passt. Die Wände sind mit und ohne Fenster erhältlich und können auch mit Stoff bezogen geliefert werden.

Die ABS-Secuwand wird serienmäßig durch Thermoformen produziert, hat ein geringes Gewicht und ist sehr fest. Die Wände sind nach DIN 75410-3 geprüft. Das Video rechts zeigt den Produktionsprozess.

Für andere Fahrzeugmodelle bieten wir Trennwände aus Polyester. Die Wand hat eine glatte, weiße oder graue Oberfläche zum Laderaum und ist an der Seite zum Fahrgastraum mit Stoff bezogen. Diese Wände sind mit oder ohne Fenster erhältlich und werden manuell gefertigt.

Einige unserer Produkte werden auch zum Herstellen einer Doppelkabine in Leicht-Lkws genutzt. Wir beraten Sie gern.

Polyester

Für einige Fahrzeugmodelle liefern wir Trennwände aus Polyester. Diese Wände haben eine glatte, weiße Oberfläche an der Seite des Laderaums und an der Fahrgastraumseite mit Stoff bezogen. Diese Wände sind mit oder ohne Fenster erhältlich und werden manuell gefertigt.


Liefersortiment

Motexion